a
23°C
single.php

Praktikum

Die Zeit vergeht zu schnell. Im Dezember hatten wir für zwei Wochen Besuch. Lisa, eine Schülerpraktikantin der 10. Klasse des Sportgymnasiums.

Praktikum also, was kann man da so alles machen? Kaffee kochen, putzen, aufräumen? NICHT MIT UNS! An unsere eigene Praktikumszeit zurückerinnert, sollte Lisa die Zeit vor allem Spaß machen. In zwei Wochen ein kleines Heft entstehen zu lassen, dessen Inhalt Lisa festlegt, erschien uns eine schöne Sache. Angefangen bei dem Konzept, Bild- und Textrecherche bis hin zur digitalen Umsetzung (Layout, Bildbearbeitung) und natürlich der Produktion (Druck und Weiterverarbeitung), sollte Lisa alle Bereiche unserer Arbeit mit unserer Hilfe eigenständig durchlaufen. Nach zwei Wochen hielten wir ein fertiges Exemplar in den Händen, was auch uns beeindruckte. Mit einer Auflage von 4 Exemplaren ging Lisa in die Weihnachtszeit.

Hey Lisa, viel Erfolg weiterhin wünschen Alex und Marcel.