a
23°C
single.php

Vom Studentenclub zum Label

Dass Weimar mehr als Bauhaus kann, z. B. elektronische Musikkultur mitgestalten, das zeigt das hier verwurzelte Label Giegling. Giegling ist bekannt geworden mit Namen wie Matthias Reiling, Ateq, Traumprinz, Prince of Denmark, Herr Koreander, Kettenkarussell und Gilles Aiken aka Edward, der hier mit einem wunderbar surrealen Set überzeugt. Mehr zum Label gibts auf www.residentadvisor.net.